Gewerblichkeit oder private Vermögensverwaltung

Freigrenze:

Steuerfreie Sachbezüge an Arbeitnehmer

Als Sachbezüge werden Leistungen des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer bezeichnet, die nicht aus Geld bestehen, sondern in Form eines sonstigen geldwerten Vorteils gewährt werden. (30.01.2017)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Hybridanleihen Revision Finanzministerium Aufwendungen Gemeinschaftskonto BEPS Rücklage Kindergeld Steuerstundung gemischte Nutzung Tochtergesellschaft Alleingesellschafter Erwerbung Abnutzung Absichtserklärung Quantifizierung Gegenleistung Reparaturkosten Handelsrecht Aufbewahrungspflichten Flexi-Rente Einkommensteuererklärung Umsatzsteuer-Sonderprüfungen Verbraucherrichtlinie Finanzbehörde